: Erkocht | Andere Gerichte

Chinesische Nudelsuppe

Nudelsuppen sind sicherlich keine rein asiatische Erfindung, aber nirgendwo auf der Welt wird die, eigentlich sehr einfache, Nudelsuppe so sehr zelebriert wie dort. Egal ob es sich dabei um die Ramen-, Udon- oder Soba-Suppe in Japan, Phở in Vietnam oder Bami in Indonesien handelt.

Vielfältig sind dabei die unterschiedlichen Rezeptarten, hinsichtlich der verwendeten Brühe und den gewählten Einlagen. In diesem Fall bestand die Suppe aus einer sehr einfachen Hühnerbrühe (natürlich von einem glücklichen, Hohenloher Huhn :-)), Weizennudeln, Tofu, Pak Choi, Won Tans, Schweinebällchen, Frühlingszwiebeln, Sesamöl und Sambal. So würde es die Nudelsuppe in China geben. Und weil ich Koriander ganz gerne habe, war das auch dabei. Auch wenn das wiederrum eher für die vietnamesische Variante sprechen würde ;-).

Kommentar verfassen