: Er isst

QQ Sushi Lounge, Stuttgart

Als ich das erste Mal in der QQ Sushi Lounge war, war ich noch skeptisch ob es sich lange halten wird. Das Restaurant liegt doch sehr versteckt in einer Ecke des Charlottenplatzes. Zwar verkehrsgünstig angebunden, verirrt sich zufällig kein Sushi-Liebhaber hier her. Und die erste Zeit war das Restaurant auch eher schlecht als recht besucht.

Nun haben sich mittlerweile die Zeiten geändert. Das QQ erfreut sich großem Interesse, die Belegschaft wurde stark ausgebaut und abends ist eine Reservierung empfehlenswert. Hier gibt es klassisches Sushi mit dem einen oder anderen Spezialität die man auf anderen Sushi-Karten nicht findet. Z. B. panierte und frittierte Futo Maki (gefüllte Sushi-Rollen ).

Warum man die QQ Sushi Lounge unbedingt mal besuchen sollte? Weil das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut ist. Verglichen mit anderen Sushi-Restaurants in Stuttgart, kann man nirgends so günstig aber gleichzeitig gut essen gehen. Natürlich muss man dabei gewisse Abstriche machen. Die Portion Fisch auf den Nigiri-Sushi fällt etwas kleiner aus und manche Fischspezialität gibt es gar nicht erst auf der Karte, damit kann man aber leben.

Der Service ist aufmerksam, nett und schnell.

Kommentar verfassen