: Allgemein

Schweinefilet mit „Five Spice Powder“ gewürzt und geschmortem Kürbissalat (Zwischengerichte/Gewürze)

Es ist Herbst. Das heißt Kürbiszeit. Glücklicherweise hat Herr Herrmann auch für die Jahreszeit das passende Rezept parat. Das Schweinefilet wird durch das, aus China stammende, Fünf-Gewürze-Pulver sehr herzhaft. Sternanis, Szechuan-Pfeffer, Zimt, Fenchelsamen und Gewürznelke der Gewürzmischung sorgen für einen kräftigen, exotischen Geschmack. Der Kürbis wird in einem Orange-Schalotten-Chili-Sud gegart, das mit Süße, Säure und Schärfe den Gegenspieler zum würzigen Fleisch bildet.

Ein schön abgestimmtes Gericht, das alle Geschmackskomponenten zusammenbringt und den, ansonsten oftmals doch sehr langweiligen, Kürbis perfekt verarbeitet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen