: Er isst

Wielandshöhe, Stuttgart (*)

Letzte Woche waren wir in der Wielandshöhe. Die Wielandshöhe ist so etwas wie eine kulinarische Institution in Stuttgart. Schon ewig mit einem Michelin-Stern dekoriert, kocht Vincent Klink hier bodenständige, deutsche (französische, mediterrane) Küche. Und das im positivsten Sinne. Sicherlich darf man hier keine unerwartete Geschmacksexplosionen erwarten, aber jedes seiner Gerichte ist sehr gut zubereitet und man schmeckt jedes Mal die Leidenschaft, die Herr Klink in seine Gerichte steckt. Der Service ist hervorragend und kein Wunsch bleibt unentdeckt.

Ich hatte Schweinebauch mit einem Cassoulet von weißen Bohnen, Lachs mit Sauerkraut und einer beurre blanc, Schweinerücken mit Wurzelgemüse und Kartoffelgratin und einen Schokokuchen, der es leider nicht auf ein Foto geschafft hat.

Hervorzuheben war vor allem der schön krosse Schweinebauch, der gleichzeitig sehr zart war und mit den Bohnen zusammen ein wunderbar herzhaftes Gericht abgegeben hat.

Kommentar verfassen