: Erkocht | Küchen IQ Rezepte

Forellenfilet mit Schnittlauchschmand, Petersiliensalat und Dillgurken (Vorspeisen/Kräuter)

BildDas heute zu kochende Rezept stammt aus der Kategorie „Kräuter“ wie es auch an der Kombination aus Dill, Petersilie und Schnittlauch schnell zu erkennen ist. Im Vordergrund steht dabei die Forelle, die einmal als Tartar mit einer Sahnemeerettichvinaigrette zubereitet wird, das andere Mal in Butter langsam gegart. Dazu gibt es Schmorgurken mit Dill, Petersilie die zuerst blanchiert und dann mit gebräunter Butter und Mandeln als Salat angerichtet wird und einen einfachen Schnittlauchschmand.

Die Kombination aus den einzelnen Komponenten ist wohl erprobt und in anderer Form in zahlreichen Rezepten zu finden. „In anderer Form“ ist aber genau der ausschlaggebende Punkt. Toll, wie die Gurken mit Dill geschmort wurde und damit sowohl eine andere Konsistenz als auch ein subtiles Dillaroma bekommen und auch die Petersilie die in diesem Fall als Salat nicht nur als kleine Geschmackszugabe zu verstehen ist, sondern mit den gerösteten Mandeln zusammen sehr kräftig daherkommen.

Insgesamt ein ausgezeichnetes Rezept.

 

Kommentar verfassen